Verleihung des Karl Arnold-Preises 2017 an Dr.-Ing. Steffen Freitag

Verleihung des Karl Arnold-Preises 2017 an Dr.-Ing. Steffen Freitag

Freitag, 12. Mai 2017


Dr.-Ing. Steffen Freitag (Lehrstuhl für Statik und Dynamik) heißt der diesjährige Preisträger des mit 10.000 Euro dotierten Karl Arnold-Preises der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste. Die Preisübergabe fand am 10.05.2017 im Rahmen der Jahresfeier der Akademie in Düsseldorf statt.


Der Preis wurde Herrn Freitag für seine hochinnovativen und transdisziplinären Forschungsleistungen im Bereich hochkomplexer Problemstellungen des konstruktiven Ingenieurbaus, der Strukturmechanik, der angewandten Informatik, insbesondere des Computational Engineering und der Computational Intelligence, verliehen.
Unter https://youtu.be/rf-ulmCooFg finden Sie ein Vorstellungsvideo zum Preisträger, weitere Informationen gibt es auch unter http://www.sd.rub.de/de/Aktuelles.html#241 und http://news.rub.de/leute/2017-05-12-wissenschaftspreis-ausgezeichnete-forschungsleistungen-im-konstruktiven-ingenieurbau

Wir gratulieren Herrn Freitag sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Fotoquelle: AWK NRW /Andreas Endermann